YvonneLuise

Handgefertigter Silberschmuck

Ornament

Okt
16
2010

Das Lieblingsstück schnell gereinigt

Für die schnelle Reinigung zwischendurch: Um leichtes Anlaufen und Staub in filigranen Schmuckstücken zu entfernen einfach eine alte, ausrangierte Zahnbürste nehmen und das Schmuckstück mit Zahnpasta einreiben. Mit der Zahnbürste das Silber-Schmuckstück reinigen, mit klarem Wasser ordenlich säubern und abwaschen. Mit einem weichen Tuch trocknen und kurz aufpolieren.

Schon strahlt das Lieblingsstück in neuem Glanz und ist wieder einsatzbereit.

Okt
16
2010

Säubern von Silberschmuck

Sollte nach einiger Zeit Ihr Silberschmuck doch mal angelaufen sein, so habe ich hier ein paar nützliche Infos zusammen getragen. Neben professionell im Handel erhältlichen Ultraschallreinigern und einem Silberbad gibt es auch ein paar Tricks mit ein  paar Hilfsmitteln, die in jedem Haushalt zu finden sind.

– Salz und Alufolie: Eine kleine Schale mit Alufolien auskleiden. Ein Teelöffel Salz dazu geben und mit heißem Wasser füllen. Den Silberschmuck 2 Minuten darin einwirken lassen. (Jedoch nicht länger, um die Oberfläche nicht zu schädigen.) Danach das Schmuckstück mit Wasser abwaschen und mit einem weichen Tuch (am besten einem Silberputztuch) polieren.

– Backpulver: Ein Päckchen Backpulver in  Wasser auflösen. Über Nacht den Schmuck in der Lösung lassen. Danach gründlich abwaschen und mit einem weichen Tuch (oder Silberputztuch) polieren.

Okt
16
2010

Damit Ihr Schmuck länger glänzt…

Das Anlaufen von Silber ist ein ganz natürlicher Vorgang. Das Silber oxidiert mit dem Schwefelwasserstoff an der Luft.

Daher sollte Silberschmuck wenn er nicht getragen wird, immer möglichst luftdicht verschlossen gehalten werden.

Es gibt jedoch noch ein paar weitere Tipps um das Anlaufen von Silber herrauszuzögern.

Sowohl ein Stückchen Schulkreide als auch ein Streifen Alupapier verzögern das Anlaufen des Silbers.

Dieses einfach mit in die Schmuckschachtel legen.

– Für längere Freude an  Ihrem Schmuckstück! –

Schmuck der oft getragen wird, läuft übrigens nicht ganz so schnell an und darf auch mal mit unter die Dusche wenn er rein aus Silber besteht.
Die natürliche Reibung von Wasser und Kleidungsstücken sind eine leichte Politur.